Baubiologie

Die Baubiologie ist ein vergleichsweise junger Wissensbereich.

Der Begriff Bau-Bio-Logie fügt sich aus den folgenden Wortverwandtschaften zusammen:

Bau (Bau) als Heim, Geborgenheit
Bio (Bios) als Leben, belebte Welt
Logie (Logos) als Wort, Ganzheit

Die Weltgesundheitsorganisation WHO definiert Gesundheit als Zustand vollkommenen körperlichen, psychischen und sozialen Wohlbefindens, und nicht als Abwesenheit von Krankheit.

Die Landesbauordnung NRW fordert gemäß § 3 sinngemäß: „Bauliche Anlagen dürfen Gesundheit und die natürlichen Lebensgrundlagen nicht gefährden.“

Die vorgenanten Beschreibungen bzw. Forderungen werden oft nicht erfüllt. Hier setzt die Baubiologie ein und schlägt Lösungen vor.

Lesen Sie mehr in den einzelnen Unterpunkten.

 

Sachverständiger

für Schimmelpilze

TÜV zertifiziert

 TÜV Logo